Nach den Herbstferien gelten folgende Trainingszeiten und Orte

  • Trainingsgruppe 4 (TG4):
    Dienstag 16.15 – 17.45 Uhr Stadion
    Mittwoch 17.00 - 18.15 Uhr JKG-Halle
    Mail an Trainerteam:
    leichti_tg4@wds-athletik.de
  • Trainingsgruppe 3 (TG3):
    Dienstag 16.15 – 17.45 Uhr Stadion
    Mittwoch 17.00 - 18.45 Uhr JKG-Halle

    Mail an Trainerteam:
    leichti_tg3@wds-athletik.de
  • Trainingsgruppe 2 (TG2):
    Dienstag 16.15 – 17.45 Uhr Stadion
    Mittwoch 17.00 - 18.45 Uhr JKG-Halle
    Mail an Trainerteam:
    leichti_tg2@wds-athletik.de
  • Trainingsgruppe 1 (TG1):
    Dienstag 16.15 – 17.45 Uhr Stadion
    Mittwoch 17.45 - 19.30 Uhr JKG-Halle
    Mail an Trainerteam:
    leichti_tg1@wds-athletik.de
  • Jugendgruppe (JG):
    Dienstag 17.00 – 18.15 Uhr JKG-Halle
    Donnerstag 18.00 - 19.45 Uhr Stadthalle
    Mail an Trainerteam:
    leichti_u14@wds-athletik.de
  • U16 – U23
    Dienstag 18.30 – 20.00 Uhr JKG-Halle
    Donnerstag 18.00 - 19.45 Uhr Stadthalle
    Mail an Trainerteam:
    leichti_u16plus@wds-athletik.de
  • Erwachsene Ü20:
    Mittwoch 19.00 – 20.00 Uhr JKG-Halle
    Mail an Trainerteam:
    leichti_20plus@wds-athletik.de

          Haben wir dein/euer Interesse geweckt?

         Anmeldung zum Schnuppertraining für U10/TG3 bis auf Weiters ausgesetzt.

         Andere Altersklassen unter einer der entsprechenden Email Adressen.

        Zum ersten Schnuppertraining bringen Sie bitte den ausgefüllten Anmeldeantrag (hier) mit.

        Wir haben damit die korrekten Namen und Ansprechpartner der Athleten und können auch im
        Schnuppertraining bereits Versicherungsschutz gewähren.
         Die Anmeldung wird erst nach dreimaligem Schnuppertraining und dem Wunsch weiterzumachen an
         die Spvgg Geschäftsstelle weitergegeben. Erst dann erfolgt der Eintritt in die Abteilung bzw. den
         Verein.   
         Wird das Schnuppertraining beendet, vernichten wir die Anmeldung. Dann erfolgt kein Vereinseintritt
         und es entstehen keine Kosten.
         Die Kosten für Mitglieder setzten sich aus dem
Beitrag zur Spvgg und dem
       
Abteilungsbeitrag der Leichtathleten zusammen.